Eheringe verloren und gefunden in Luzern

Ein Braut hat Ihre Eheringe in Luzern verloren, und nach einiger Zeit durch eine glückliche Fügung des Schicksales wieder gefunden! Ausführlich wird darüber auch in den Medien berichtet. Eine Geschichte voller Drama, unglücklichen Umständen, Fehlern, Missverständissen wie sie nur das echte Leben schreiben kann.

Braut und Bräutigam in der Altstadt von Luzern
Bild der klassischen Altstadt

Die Geschichte des Ehering

Vergebliche Suche:
Seit dem 16. August 2018 schwebt eine dunkle Wolke über dem Liebesglück von Nathalie Amstad: Seit diesem Tag fehlt von ihrem Ehering jede Spur. Doch der Reihe nach: Die 47-Jährige nahm an einem Tenniskurs im Sportpark Dierikon teil. Obwohl sie ihren Ehering aus lauter Angst, ihn zu verlieren, eigentlich nie von der Hand nähme, habe sie ihn fürs Training vom Finger nehmen müssen, weil sie Linkshänderin ist. Auch nach dem Tennis könne sie den Ring nicht sofort wieder tragen, da die Hand dann jeweils etwas geschwollen sei. Amstad: «Ich zog den Ring im Auto aus und hatte eigentlich vor, den Ring im Auto zu lassen, doch ich hatte das Gefühl, dass er dort gestohlen werden könnte.

Happy End für das Brautpaar:
Nun ist sie überglücklich: «Auf den Tag genau zwei Monate später erhielt ich meinen Ring zurück.» Bis es zur Übergabe des Rings kam, ging laut Amstad aber einiges schief: «Eine Frau fand den Ring am 17. August auf einem Parkplatz. Ich hatte ihn dort anscheinend am Tag davor im Parkhaus Kesselturm verloren.» Die Finderin schrieb in der Folge ein E-Mail an die zuständige Löwen Bau und Betriebs AG. Darin schreibt sie, dass der Ehering die Gravur «Aslan 26. Juli 2014» enthält und dass sie im Büro des Parkhauses geklopft habe.

Somit sind alle Beteiligten glücklich das der Ring wieder da ist. Eine wahre Geschichte die das Leben schrieb!

Videos zum Thema Hochzeitsringe aus Luzern

Hier ein Beispiel besonderer Ringe auf youtube. Goldschmiede können Braut und Bräutigam bei vielen Fragen zur Wahl der richtigen Eheringe zur Seite stehen. Oft wird dabei auch die Wahl des Ringmetalles besprochen. Gold, Plating und Palladium sind dabei die Metalle die oft zum Zuge kommen.

Auch in diesem Video zeigen sich die Trauringe von ihrer schönsten Seite:

Es ist besonders erfreulich, dass sich auch in diesem modernen Zeiten viele Paare ihre Liebe und Zuneigung mit der Auswahl und dem Kauf eines Ringes als Symbol der ewigen Liebe bestätigen wollen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*